Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren? Vincent van Gogh
Was wäre das Leben, hätten wir nicht den Mut, etwas zu riskieren? Vincent van Gogh

Fragen und Antworten

Bieterkarten/Eintrittskarten

Wenn Sie eine Bieterkarte kaufen möchten:

 

1. Senden Sie eine email an: info(at)kunstkanns.de 

Mit Angaben zur Anzahl, Name und vollständige Adresse für jede Karte. Gegebenenfalls Kontaktnummer.

2.Bitte zahlen Sie per Überweisung auf unser Konto: kunstkanns

IBAN: DE91 3305 0000 0000 6891 82

Stadtsparkasse Wuppertal

Beim Betreff bitte vermerken: Bieterkarte für "Name"

Mit Eingang des Betrags auf unserem Konto werden die Karten reserviert.

 

Die Eintrittskarte ist gleichzeitig Bieterkarte und kostet 15€.

Jeder Besucher benötigt eine Eintrittskarte.

 

Die bezahlten Karten liegen an der Abendkasse für Sie bereit.

Bitte bis 19 Uhr abholen.

 

Vorverkauf solange der Vorrat reicht. Maximal bis Mittwoch, den 20.11.2019

 

Bitte beachten Sie, dass es nur einen Vorverkauf und keine Reservierungsliste gibt. Aus organisatorischen Gründen können wir leider für die Abendkasse keine unbezahlten Reservierungen entgegen nehmen. Nicht rechtzeitig bezahlte Karten werden aus der Vorverkaufsliste gelöscht und zur Abendkasse gegeben.

An der Abendkasse können die Bieterkarten nur bar bezahlt werden.

 

(Ersteigerte Werke können Sie im Anschluss an die Auktion auch mit EC-Karte bezahlen. Nicht mit Kreditkarte)

„Mit der Anmeldung wird dem Veranstalter kunst kann's e.V. die Erlaubnis erteilt, während der Veranstaltung Foto- und Filmaufnahmen zu machen und diese Aufnahmen im Zusammenhang mit der Veranstaltung für die Öffentlichkeitsarbeit und die Dokumentation, analog und digital, zu verwenden.“

Ablauf

kunstkann's kunstauktion

 

18:00 Uhr - Einlass und Vorbesichtigung

19:30 Uhr  - Beginn Auktion

 

Die Werke müssen am Auktionsabend bezahlt werden und dürfen erst nach Ende der Auktion ausgegeben werden. Das Auktionsprotokoll muss mit der Liste des Auktionators abgeglichen worden sein, bevor die Werkausgabe beginnen darf.

Die Auktions-Kasse (ec/bar - keine 500 Euro Scheine) öffnet sobald die Auktionslisten Protokollant/Auktionator abgeglichen und geprüft worden sind.

Auktion

Die Gebotsschritte liegen von Fall zu Fall im Ermessen des Auktionators. Grundsätzlich liegt das Aufrufgebot für alle Werke bei 50 Euro.

Alle ersteigerten Werke müssen am Auktionsabend bezahlt werden. Sie haben die Möglichkeit bar oder mit EC Karte zu zahlen.

Schriftliches Gebot

Sollten Sie nicht persönlich an der Auktion teilnehmen können, gibt es die Möglichkeit schriftlich zu bieten.

 

Schriftliche Gebote bitte per Post an:

kunstkanns

zH schriftliches Gebot

Am Forsthof 18

42119 Wuppertal

 

oder am 21.11.2019 bis 18:30 Uhr in einem verschlossenen Umschlag an der Kasse in der Villa Media abgeben.

 

Bitte achten Sie darauf, dass Sie das Werk auf das Sie bieten möchten eindeutig bezeichnen.

 

Wie funktioniert ein schriftliches Gebot?

Sie reichen für ein bestimmtes Werk Ihr Maximalgebot ein, zB 600€. Wobei nur dem Auktionator, der Sie an dem Abend vertritt, ihr Gebot bekannt ist. Er bietet an Ihrer statt für Sie mit, solange bis Sie entweder überboten werden, oder gewinnen.  Sollten zwei gleichhohe schriftliche Gebote für ein und dasselbe Werk vorliegen, entscheidet das Los.

Bitte unbedingt angeben: Name, Anschrift, Telefon, email, Unterschrift

Unvollständige oder unlesbare Gebote können von der Auktion ausgeschlossen werden.

Nachdem Ihre Überweisung auf unserem Konto eingegangen ist, können Sie Ihr ersteigertes Werk je nach Absprache entweder bei uns Abholen oder sich zustellen lassen.

Parkplätze

An der Villa Media sind einige Parklplätze vorhanden. Unsere netten Parkplatzhelfer stehen Ihnen gerne hilfreich zur Seite.

Die Parkplätze in direkter Eingangsnähe werden sicher knapp werden. Vielleicht haben Sie die Möglichkeit eine Fahrgemeinschaft zu bilden?

Aktuelle Infos

Druckversion Druckversion | Sitemap
© kunst kann's